Drogenbeauftragte der Bundesregierung Deutschland

Drogenbeauftragte der Bundesregierung Deutschland

Gemeinsam mit dem Arbeitsstab der Drogenbeauftragten der Bundesregierung beim Bundesministerium f├╝r Gesundheit Deutschland durften wir die begleitende Website zur Kampagne ÔÇ×Deine ChanceÔÇť zur Unterst├╝tzung beim Rauchstopp umsetzen. Mit dieser Kampagne sollen starke und langj├Ąhrige Raucher*innen zum Rauchstopp motiviert werden. Auf der Website zur Kampagne werden alle Rauchstopp-Angebote von Partnern geb├╝ndelt und nutzergerecht gefiltert.

Unser Kunde seit
2021

Branche
├ľffentliche Einrichtung

Unsere Rolle

  • Digitale Beratung
  • Projektmanagement
  • UI/UX Webdesign
  • Webentwicklung
  • SEO & Performance
  • DSGVO Konformit├Ąt

Barrierefreiheit

Das Web-Zug├Ąnglichkeits-Gesetz verpflichtet Einrichtungen der ├Âffentlichen Hand im gesamten EU-Raum ihre Websites barrierefrei zu gestalten, damit diese f├╝r alle Nutzer*innen besser zug├Ąnglich sind. Die daf├╝r erforderlichen Ma├čnahmen wurden daher in allen Bereichen der Umsetzung ber├╝cksichtigt.

Ersparnisrechner

├ťber das filterbare Angebot zur Unterst├╝tzung beim Rauchstopp hinaus, wurde ein Ersparnisrechner implementiert. Dieser unterst├╝tzt User dabei zu errechnen, wie viel Geld durch einen Rauchstopp eingespart werden kann. Analog zur Offline-Kampagne wird plakativ dargestellt, was man sich um dieses gesparte Geld leisten kann.

Michael Raberger, BA MSc
Gesch├Ąftsf├╝hrender Gesellschafter

Neugierig geworden?

Sie m├Âchten Ihr Unternehmen online auf ein neues Level heben oder denken ├╝ber einen Relaunch nach?