Zum Inhalt wechseln
Von der E-Commerce
Konzeption bis hin
zur Realisierung
Ihre Magento Agentur: E-CONOMIX
der professionelle Partner
auf Ihrem Weg ins E-Commerce.

Webshop mit TYPO3?

Magento als Alternative zum TYPO3 Webshop

Da wir von E-CONOMIX der Meinung sind, dass ein Besucher bereits beim Stöbern auf unseren Websites vorab gut informiert sein soll, wollen wir Ihnen hier unsere beiden zuverlässigen „Werkzeuge“ vorstellen. Dabei wollen wir auch darauf eingehen, weshalb Magento sich als sinnvolle Alternative zum TYPO3 Webshop erweisen kann. Bei beiden Systemen handelt es sich um sogenannte Open-Source-Software. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass die Entwickler-Community die beiden Systeme der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung stellt. Dadurch ersparen Sie sich die Lizenzgebühren. Wir von E-CONOMIX bauen auf dieser „Basis“ auf und entwickeln eine individuelle Kundenlösung. Dadurch verkürzt sich die Programmierzeit und wir können unseren Kunden preislich attraktive Angebote unterbreiten. Ob sich ein TYPO3 Webshop oder doch eher eine Magento-Lösung eignet, hängt vom jeweiligen Projekt ab.

TYPO3 Webshop – das Projekt ist ausschlaggebend

Es kommt hier auf die Definition TYPO3 Webshop an. Bei TYPO3 handelt es sich um ein Content Management System (CMS), mit dem wir Websites und Onlineportale umsetzen. Nehmen wir an, Sie sind im stationären Handel tätig und wollen nun die Vorteile des e-Business nutzen. Sie erhöhen durch das Internet Ihren Bekanntheitsgrad, präsentieren sich und Ihre Produkte und gewinnen Neukunden hinzu. Vielleicht bieten Sie auch eine Dienstleistung an und verwöhnen Ihre vom Alltag gestresste Kundschaft in einer Wellness-Oase mit Aroma-Massagen und Ayurveda-Therapien. In beiden Fällen kann hier ein „TYPO3 Webshop“ seine Vorteile ausspielen. Setzen Sie hingegen gezielt auf den e-Commerce und wollen direkt über das Internet Waren verkaufen, werden wir Ihnen für diesen „Online-Shop“ Magento empfehlen.

Magento vs. TYPO3 Webshop

TYPO3 Webshop vs. Magento Onlineshop

Unsere Meinung nach, geht es nicht darum, die Systeme gegeneinander antreten zu lassen, sondern im Sinne unserer Kunden die jeweiligen Vorteile zu nutzen. Nehmen wir an, bei Ihrem TYPO3 Webshop handelt es sich um ein Reiseportal auf dem mehrere Mitarbeiter (Redakteure) die Inhalte stets auf dem neusten Stand halten. Sie haben damit ein System gewählt, das ohne jegliche Programmierkenntnisse schnell zu erlernen und einfach zu bedienen ist. Ein TYPO3 Webshop in Form eines Reiseportals wächst mit Ihrem Unternehmen durch seinen modularen Aufbau. Gerade auch in der Tourismusbranche sehr wichtig – international, da mehrsprachig. Wenn es darum geht, mit Ihrem Online-Shop ein umfangreiches Produktsortiment direkt über das Internet zu vertreiben, dann setzen wir Magento ein.

Der Magento Onlineshop geht erfolgreich ans „Netz“

Aufgeräumt und gut strukturiert soll er sich präsentieren, denn umso professioneller und vertrauenswürdiger wirkt der Online Shop auf den potenziellen Kunden. Wussten Sie, dass sich die kostenintensiven Rücklaufquoten durch detaillierte Produktpräsentationen deutlich minimieren lassen? Mit Magento setzen Sie auf präzise Listung der Produkteigenschaften und versehen Produktbilder mit flüssigen Zoom-Funktionen. Wie auch bei einem TYPO3 Webshop bzw. der TYPO3 Website oder einer TYPO3 Plattform stehen bei Magento zahlreiche Erweiterungen zur Verfügung. Mit speziell auf Ihren Online-Shop abgestimmten Plugins verschaffen wir Ihnen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Die PDF-Erstellung von Lieferscheinen, Rechnungen und Transaktionsemails wird zeitlich optimiert. Ebenso leicht binden Sie Schnittstellen zu Zahlungsdienstleistern in den Online-Shop ein. Mit unserem entwickelten Magento2EasyPak Plugin wird der Versand der Ware zum reinen Kinderspiel und, und, und …


Content Management Systeme wie TYPO3 und auch Magento werden ständig weiterentwickelt, verbessert und erweisen sich als äußerst zuverlässig im täglichen Einsatz. Wir nutzen die kollektive Intelligenz der Entwickler-Community und setzen sie gekonnt für unsere Kunden ein. Gerne überzeugen wir Sie persönlich von den vielfältigen Möglichkeiten der beiden Systeme. Nehmen Sie einfach jetzt unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir müssen „das Rad nicht jedes Mal neu erfinden“, aber gemeinsam sorgen wir für den richtigen Grip für die Straße des Erfolgs.