KTM BIKE INDUSTRIES

Onlineshop

KTM – BIKES MADE IN AUSTRIA

KTM Fahrrad ist einer der führenden Hersteller für Bikes und E-Bikes. Neben modernster Technik steht für KTM Fahrrad Design und Lebensgefühl im Mittelpunkt Ihrer Produkte.

Vom ersten Design bis zur Montage setzt KTM Bikes auf Made in Austria und das wird von Kunden und Fachhändlern seit 1964 auf der ganzen Welt geschätzt.

Das Projekt

Das Projekt

Ziel des Projektes war es 2018 bei Projektstart zum Relaunch des bestehenden B2B Shops das Image der Marke KTM Fahrrad zu den Fachhändlern zu transportieren und dabei das Service und die Funktionalität auf ein neues Level zu heben.

E-CONOMIX überzeugte KTM mit seiner Expertise in den Bereichen Konzeption und B2B E-Commerce und setzte sich gegen Anbieter aus Österreich und Deutschland durch.

Von der Anforderungsanalyse bis technischen Realisierung arbeitete das Projektteam gemeinsam und durchgehenden am Projekt. Neben der Magento Entwicklung koordinierte E-CONOMIX auch die Zusammenarbeit mit dem ERP Anbieter, auf dessen Seite eine moderne und hochperformante Schnittstelle entwickelt und die Magento REST API zur synchronen Kommunikation der beiden Systeme angebunden wurde.

Dank dem überzeugenden Projektverlauf, dem positiven Feedback der Fachhändler und Go-Live im Dezember 2019 arbeiten KTM Bike und E-CONOMIX bereits an der Weiterentwicklung des B2B Shops um die Erwartungen der Kunden auch in Zukunft zu erfüllen.

7
Sprachen
57+
Länder
7
Währungen
Highlights

Highlights

  • Magento 2 Umsetzung
  • Full Responsive Layout
  • 57 Länder Stores
  • Intelligente Volltextsuche (Autocomplete, Vorschläge, Vertipper)
  • Vollautomatisierte ERP Schnittstelle
  • Abbildung Preissystem (Kundenindividuelle Preise, Länderpreislisten)
  • Live Verfügbarkeitsabfrage
Facts

Facts

  • Zielgruppe: KTM Fachhändler
  • Sortiment: Bikes, E-Bikes und Ersatzteile
  • Projektstart: 2018
  • Go-Live: Dezember 2019
  • Weltweiter Roll-Out: Jänner 2020
  • Projektteam: 4 Magento Certified Developer und Certified Solutions Specialists
reference logo

"Die Besonderheiten an diesem Projekt sind die Datenmengen, die über die Schnittstelle abgewickelt werden müssen. Außerdem sind die Echtzeitanfragen und die vorgenommenen Datenbankanpassungen spannende Themen, welches es zu lösen galt."

- Mohammad Haj-Salem