Hawle

Wasser- und gasfĂŒhrende Armaturen

Hawle

Hawle in Freilassing (Bayern) steht fĂŒr qualitativ hochwertige Produkte im Bereich der Wasser-, Abwasser- und GasfĂŒhrenden Armaturen. ZusĂ€tzlich zu den ĂŒber 5000 Artikeln werden den Kunden auch zahlreiche Sonderlösungen angeboten. Mit ĂŒber 270 Mitarbeitern zĂ€hlt Hawle zu einem der grĂ¶ĂŸten Arbeitgeber in der Region. 

Rechtzeitig zum 50-jÀhrigen JubilÀum prÀsentiert sich Hawle mit einem neuen Webauftritt und setzt dabei auf die langjÀhrige, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Cyberhouse. Umgesetzt wurde der komplette Webrelaunch mit Konzeption, Beratung, einer individuellen Suche, Produktkatalog, Hosting und vielem mehr.

Zum Projekt

Die neue Website wurde, basierend auf TYPO3 CMS Version 8, als Service-Plattform mit starkem Fokus auf die Hawle-Kunden und Partner und deren Ziele konzipert. Durch die stets aktuellen Dokumente hat die Website aber auch fĂŒr die Hawle Mitarbeiter einen qualitativen Mehrwert.  

Cyberhouse entwickelte gemĂ€ĂŸ dem QualitĂ€tsanspruch und der BestĂ€ndigkeit von Hawle eine klare und moderne Designsprache. Die Umsetzung erfolgte nach dem Mobile-First Ansatz, die Inhalte passen sich entsprechend der AusgabegrĂ¶ĂŸen der WiedergabegerĂ€te an. 

Unter anderem wurden die weiteren Töchter in das CMS ĂŒbernommen:

HAWLE Kunststoff: https://www.hawle-kunststoff.de

HAWLE Service: http://www.hawle-service.de

HAWLE Kroatien: https://www.hawle.hr

HAWLE RumĂ€nien: https://www.hawle.ro

H-TEC: https://h-tec.us

Produktkatalog

Im Fokus der Plattform steht der Online Produktkatalog, welcher in 5 Sprachen zur VerfĂŒgung steht. Neben detaillierten Informationen ĂŒber die Produkte und AusfĂŒhrungen werden Zusatzdokumente wie technische Zeichnungen, ProduktdatenblĂ€tter oder Einbauanleitungen bereitgestellt. 

Die Produktdatenwartung erfolgt ĂŒber eine zentrale PIM-Lösung (Produktinformationsmanagement), die Daten werden laufend vollautomatisch verarbeitet und in den Onlinekatalog publiziert. Zusatzdokumente sind im Rohformat hinterlegt (CAD-Daten, Vektorgrafiken, hochauflösende Produktbilder, InDesign Dokumente) und werden automatisiert in web-taugliche Formate konvertiert. Der Datenaustausch erfolgt via REST Schnittstellen, die Übertragung ĂŒber eine verschlĂŒsselte Verbindung. 

Suche

HerzstĂŒck dieser Lösung ist die Suche, welche ein schnelles Auffinden aller vorhandenen Informationen ermöglicht. Besonderer Wert wurde auf ein instantanes Feedback, noch wĂ€hrend der Benutzer die Suchphrase eingibt, gelegt (Auto-Suggest). 

Die Analyse der Inhalte (Indexierung) erfolgt sprachabhĂ€ngig. Inhalte werden nach Typ bevorzugt gereiht, Neuigkeiten oder Messetermine unter BerĂŒcksichtigung des Datums geboostet. 

Facetten erlauben ein schnelles EinschrĂ€nken umfangreicher Suchergebnisse auf Interessensbereiche. Benutzern aus der analogen Welt (Printkatalog) wird durch die Abbildung der Strukturen des Printkatalogs ĂŒber hierachische Facetten der Einstieg in die digitale Welt erleichtert. 

Neben dem gesamten Produktkatalog (inkl. aller AusprĂ€gungen, technische Dokumente und Einbauanleitungen) werden außerdem CMS Seiteninhalte, Messetermine und Neuigkeiten durchsucht.

Service verbindet

Hosting
Das Hosting wurde entsprechend der Lastanforderungen von Cyberhouse konzipiert und implementiert. Die Lösung basiert auf dem LEMP-Stack (Nginx, MySQL, PHP7) der speziell auf die Anforderungen von TYPO3 und die individuellen Implementierungen optimiert wurde.  

Die Verbindung ist, wie bei allen von Cyberhouse gemanagten Hostings, bereits mittels TLS verschlĂŒsselt. 

Basis bildet das Betriebssystem FreeBSD in Kombination mit ZFS – einem besonders performanten Dateisystem, welches Fehlerkorrekturen automatisch vornimmt – eine robuste und auch leistungsfĂ€hige Lösung. 

Verwendete Technologien 

  • TYPO3 CMS typo3.org

  • Apache Solr http://lucene.apache.org/solr/
  • Spring spring.io

  • InDesign Server adobe.com/products/indesignserver.html
  • FreeBSD freebsd.org/

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!