Tipps & Tricks: Magento_Swatches und die Attribut-Optionen

In unserer Kategorie „Tipps &Tricks“ stellen wir euch kleine Handgriffe und Kniffe vor, die euch das Leben erleichtern und Fehler beseitigen.

Magento_Swatches und die Attribut-Optionen

Kürzlich hat sich eine Situation ergeben, in der eine Funktionalität des Magento_Swatches Moduls ein unerwünschtes Verhalten hervorgerufen hat. Nach kurzer Absprache und in allgemeiner Übereinstimmung haben wir beschlossen, das Modul zu deaktivieren, da es auf der betreffenden Seite nicht zum Einsatz kommt und daher auch ein wenig Code-Overhead eingespart werden könnte.

Wer jetzt denkt „Dann ist ja alles in bester Ordnung!“ muss allerdings auf eine kleinen Feinheit achten.

Der Stolperstein „Attribut-Optionen“

Kurz nachdem das Modul deaktiviert wurde, mussten wir feststellen, dass wir im Backend keine Optionen für Produkt-Attribute des Input-Typs „Dropdown“ mehr editieren oder entfernen konnten.

Fehlende Attribut-Optionen

Obwohl das demo_attribute in obigem Beispiel eigentlich 4 Optionen besitzt, wurden diese schlichtweg nicht mehr angezeigt. Nachdem das Modul Magento_Swatches wieder aktiviert wurde, war hier der volle Funktionsumfang wieder gegeben.

Voll funktionsfähige Attribut-Optionen

Fazit

Auch, wenn das Swatches Modul vielleicht nicht direkt im Frontend von euch eingesetzt wird, solltet ihr vor dem Deaktivieren zumindest im Auge behalten, ob ihr Produkt-Attribute im Einsatz habt, bei denen die Options-Verwaltung über dieses Modul geregelt wird.

Übrigens: Solltet ihr nur auf das Deaktivieren des Frontend-Outputs angewiesen sein, lest doch mal in unserem letzten Tipps & Tricks Beitrag nach, wie er das ganz einfach erreichen könnt 😉

Weiterführende Informationen

Möglicherweise taucht hier jetzt auch die Frage auf, wie ein Modul überhaupt de-/aktiviert werden kann. Grundsätzlich gibt es hier die einfach Möglichkeit mit Hilfe des Kommandozeilen-Tools bin/magento innerhalb der Magento-Installation:

Modul deaktivieren:

bin/magento module:enable Vendor_Module

Modul aktivieren:

bin/magento module:disable Vendor_Module

Genauere Infos dazu findet ihr in der offiziellen Magento 2 Dokumentation unter: https://devdocs.magento.com/guides/v2.2/install-gde/install/cli/install-cli-subcommands-enable.html

Fragen, Wünsche & Anregungen

Habt ihr noch Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Teilt sie uns in den Kommentaren mit 🙂

Gerne könnt ihr uns auch auf Twitter oder Facebook folgen und so immer auf dem Laufenden bleiben:

https://www.facebook.com/ebizarchitects

Wenn ihr mehr von mir hören wollt, folgt mir auch gerne direkt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.