E-CONOMIX Customergroup Paymentmethods

Der Hintergrund

Die Anforderung aus einem Projekt und die Neugier einer unserer Entwickler waren die Grundsteine für das erste E‑CONOMIX OpenSource Magento 1 Modul.

Aber was war denn nun die Anforderung? Gewünscht war die Funktionalität, Zahlungsarten für einzelne Kundengruppen gezielt hinzufügen zu können. Außerdem sollte es auch möglich sein, die standardmäßigen Zahlungsmethoden zu deaktivieren.

Selbstverständlich gibt es für diese Aufgabenstellung bereits Module – aber hier kommt die bereits eingangs erwähnte Neugier ins Spiel. Und zwar die Neugier, einmal ein Modul von Grund auf selber zu entwickeln.

Aber genug der leeren Worte – schauen wir uns an, was das Resultat zu bieten hat:

Customergroup Paymentmethod Logo

Unser E-CONOMIX Customergroup Paymentmethods Modul ermöglicht es dem User kundengruppenspezifische Zahlungsarten festzulegen und alternativ die standardmäßigen Zahlungsmethoden ebenfalls aktiv zu belassen, oder zu deaktivieren.

Dazu erhält die Kundengruppen-Administration einen zusätzlichen Tab, in welchem die Konfiguration vorgenommen werden kann.

Zu beachten ist, dass alle verwendeten Zahlungsarten unter dem Menüpunkt System > Konfiguration > Verkäufe / Zahlungsarten konfiguriert sein müssen, damit sie korrekt funktionieren.
Soll eine Zahlungsart standardmäßig nicht verfügbar sein, sondern nur für eine bestimmte Kundengruppe, so wird diese in der Systemkonfiguration konfiguriert, aber der Punkt „Aktiviert“ wird auf „Nein“ gesetzt.

Beispiel

Folgende Konfiguration soll umgesetzt werden:

  • Die Zahlungsart „Überweisung“ soll standardmäßig nicht aktiviert sein
  • „Überweisung“ soll für die Kundengruppe „Demo“ als einzige Zahlungsart verfügbar sein
  • Die Zahlungsart soll den Titel „Zahlung per Überweisung“ tragen
  • Die Zahlungsart soll als Anweisungstext einen Hinweis darauf enthalten, dass Nutzer der Gruppe „Demo“ nur per Überweisung zahlen können

Im ersten Schritt legen wir die Kundengruppe „Demo“ an, für welche wir bei „Standard-Zahlungsarten deaktivieren“ den Wert „Ja“ wählen und als „Verfügbare Zahlungsarten“ nur „Überweisung“ selektieren.

Anschließend konfigurieren wir unter System > Konfiguration > Verkäufe / Zahlungsarten die Zahlungsart Überweisung, wobei „Aktiviert“ auf „Nein“ belassen wird.

Das führt anschließend bei einem User der Kundengruppe „Demo“ zu folgender Ansicht im Checkout-Prozess.

Nutzer die nicht in der Kundengruppe „Demo“ sind, erhalten hingegen andere Auswahlmöglichkeiten.

 

So lässt sich mit wenigen Schritten eine kundengruppenspezifische Konfiguration der Zahlungsarten abbilden.

Wo gibt es dieses Modul

Wir haben uns dazu entschlossen, dass wir der Magento-Welt dieses Modul als OpenSource Lösung zur Verfügung stellen wollen.

Aktuell gibt es unser Modul auf Github und wir arbeiten daran, es auch über den Magento Marketplace zum Download anzubieten.

Weiters ist das Modul unter packages.firegento.com gelistet und kann unter Einbindung dieses Repos ganz einfach mittels

composer require e-conomix/customergroup-paymentmethod

installiert werden.

Zu guter Letzt …

… hoffen wir, dem Ein oder Anderen mit dem Modul das Leben ein wenig erleichtern zu können und würden uns über Rückmeldung, Wünsche und Anregungen sehr freuen.

Ihr erreicht uns über die Kommentare, Github oder über Twitter:

Dem Autor des Artikels könnt ihr natürlich auch folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.