We Are Developers 2017

We Are Developers 2017

Vom 11. bis 12. Mai 2017 fand in Wien in der Marx Halle die WeAreDevelopers Konferenz statt. Dies war die größte Entwicklerkonferenz in Europa und das E-CONOMIX Team war mit sieben Mitarbeitern vertreten!

Die Vorträge wurden auf sechs verschiedene Stages abgehalten. Zwischen den Stages gab es verschiedene Chill-out Areas, Informationsstände und Food Trucks. Es waren mehr als 3000 Entwickler versammelt und für jeden war etwas dabei. Die Themenbereiche umfassten Bereiche von der klassischen Softwareentwicklung bis hin zur mobilen Webentwicklung. Es wurden Vorträge rund um Virtual Reality, Chatbots, SEO und vielen weiteren interessanten Themen geboten.

Das absolute Highlight dieser Konferenz waren Joel Spolsky (Stackoverflow) und Rasmus Lerdorf (PHP), die am Freitag Nachmittag ihre Kenntnisse zum Besten gaben!

Von unserem Team waren Stefan, Alex, Andreas, Mohammad, Fabian, Cornelia und Reinhard anwesend und wir versuchten, so viele spannende Vorträge wie möglich zu besuchen. Für diesen Rückblick hat jeder seinen Lieblingstalk mit ein paar Worten beschrieben:

Alex, Cornelia:

Paint the Web with CSS – Eva Lettner
Es ging hier zur Abwechslung einmal nicht um JavaScript, PHP oder Sonstiges, sondern einfach nur darum, schöne, animierte Bilder mittels HTML und purem CSS zu erstellen. Es war vor allem die spielerische Variante wie Animationen und Transformationen die in CSS eingesetzt werden, die mir sehr an diesem Vortrag gefallen hat.
Ein paar Beispiele von ihr: http://codepen.io/eva_trostlos/

Andreas:

Conversational AI: Building clever chatbots – Tom Bocklisch
Slides: https://www.slideshare.net/TomBocklisch/rasa-ai-building-clever-chatbots

Stefan:

Scaling Open Source Communities – Felix Krause

Ein sehr spannender und professioneller Vortrag, des jungen Österreichers Felix Krause, seines Zeichens Schöpfer der Open Source Software Fastlane über die Herausforderungen denen man beim „Hyper Scaling“ eines Open Source Projektes gegenübersteht.

Felix hat es in nur 2,5 Jahren geschafft eines der meist verwendeten Entwickler Tools im Bereich iOS und Android Development zu erschaffen. Nach aktuellem Stand hat er mit seiner Software schon über 7.000.000 Entwickler Arbeitsstunden eingespart. Das Projekt findet sich in der Top 25 Liste von github.com (starred projects) und sowohl Fastlane als auch Felix Krause selbst wurden Ende 2015 von Twitter übernommen.

Was es bedeutet eine so große und aktive Open-Source Community zu betreuen bzw. zu managen, war einer der Hauptpunkte bei dem Talk von Felix. Hunderte Pull Requests, Issues, Feature Requests, Kommentare die täglich von der Community eingereicht werden, wollen schließlich abgearbeitet werden. Welche Herausforderungen sich hier stellen und welche „Learnings“ für das Skalieren solch riesiger Communities Felix hier machen durfte waren das zentrale Thema.
Mittlerweile wurde Fastlane übrigens von Google übernehmen – d.h. Felix ist nun ein Googler =D. Congrats.

Krause twittert unter https://twitter.com/KrauseFx
Blog zum Talk Blogbeitrag KrauseFx
Fastlane https://github.com/fastlane/fastlane

 

Mohammad:

Why Agile is Not for Everybody – Michael Niessl
– Facing facts advantages and disadvantages of agile
– Why developers hate agile: too much structure, too much routine, no creativity
– Build you own road of team management up on 4 levels culture -> methodology -> organization -> tools and processes
– What we need in modern structured company

Weiterführende Links:

PHP 7 in 2017 (Rasmus Lerdorf): http://talks.php.net/vienna17#/

Nachtrag: Alle Videos von den Talks sind auf Youtube zu finden: https://www.youtube.com/channel/UCSD0dLRGQk_T-D3RvpM5aFQ

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Website Protected by Spam Master